KILIMASCHUTZ DIREKT VOR ORT

Im Frühjahr des letzten Jahres pflanzte der landwirtschaftliche Betrieb von Stefan Bonsels auf einer fünf Hektar großen Fläche ca. 4.000 Paulownia Bäume in Neukirchen-Vluyn/Niep an mit dem Ziel, der Umwelt etwas zu Gute zu tun und CO2 Zertifikate für diese Fläche zu entwickeln. 

Aus diesem Grundgedanken entwickelte sich die Kooperation zwischen dem landwirtschaftlichen Betrieb Bonsels, der TROX GROUP und dem bio innovation park Rheinland e.V. 

Logo des Benedenshof Stefan Bonsels

DIE PLANTAGE

Die Paulownia-Plantage in Neukirchen-Vluyn/Niep ist ein Gemeinschaftsprojekt des landwirtschaftlichen Betriebs Stefan Bonsels', der international tätigen TROX GROUP aus Neukirchen-Vluyn sowie des bio innovation park Rheinland e. V. und dessen wissenschaftlicher Netzwerkpartner.

5 HEKTAR = 10 FUSSBALLFELDER ANBAUFLÄCHE

Hier wurden im Frühjahr 2021 auf einer 5 Hektar großen Fläche 4.000 Baum-Setzlinge gepflanzt. Die Bäume werden bis zu ihrer ersten Fällung im Jahr 2033 eine Höhe von rund 15 m und einen Stammdurchmesser von ca. 45 cm erreichen.

Da die Pflanzen anschließend wieder neu austreiben, spricht man von „Ernte“.

DER IDEALE ORT

Paulownia-Bäume mögen nährstoffreiche, mäßig trockene und gut durchwurzelbare Böden. Hier bei uns am Niederrhein dürften sie sich daher pudelwohl fühlen.

Nach dem ersten Jahr werden die Pflanzen zurückgeschnitten, was ihre Wurzeln kräftigt und im zweiten Jahr zu einem stolzen Wuchs von bis zu 4 m führt. Ganz ohne chemische Pflanzenschutzmittel oder künstlichen Dünger!

TROX Paulownia Plantage Neukirchen-Vluiyn

Paulownia-Bäume 

TRANSPARENTE CO2-ZERTIFIKATE AUS DER HEIMAT

Viele CO2-Zertifikate stammen aus Afrika oder Südamerika. Aber wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt?

Schließlich binden Paulownia-Bäume mit ihrem schnellen Wachstum derart viel Kohlendioxid, dass sich erste Zertifikate bereits im zweiten Wuchsjahr ausstellen lassen. Regional und transparent!

Genau das fördert TROX mit diesem Projekt.

DAS BLAUE WUNDER

  • Eine der schnellst wachsenden Baumarten der Welt (3 – 4 m/Jahr)
  • Ein 2 - 3 Jahre alter Baum speichert ca. 36 kg CO2
  • Ein Paulownia-Baum speichert rund 46-mal mehr CO2 als eine Eiche
  • Pro Hektar und Jahr 40.000 kg CO2-Speicherung
  • Gespeicherte CO2-Gesamtmenge auf 5 Hektar nach 12 Jahren: ca. 2.500.000 kg
Hochgewachsener Paulownia-Baum

EICHE UND PAULOWNIA IM VERGLEICH


production {"X-Frame-Options"=>"SAMEORIGIN", "X-XSS-Protection"=>"1; mode=block", "X-Content-Type-Options"=>"nosniff", "X-Download-Options"=>"noopen", "X-Permitted-Cross-Domain-Policies"=>"none", "Referrer-Policy"=>"strict-origin-when-cross-origin", "Content-Security-Policy"=>"frame-ancestors 'self' https://*.scrivito.com https://punchoutcommerce.com https://www.trox.de https://trox-extern.com https://*.onventis.com http://localhost:63342 http://cerebrum.local", "Strict-Transport-Security"=>"max-age=31536000; includeSubDomains", "Content-Type"=>"text/html; charset=utf-8"}

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +49 (0)2845 / 202-0 | Fax: +49 (0)2845/202-265